Ein weiterer Anbieter auf dem Festival der Dortmunder Bierkultur ist die Craft Bier Brauerei Hop’s Brewing, die wir euch hier vorstellen. Wir sind schon mächtig gespannt und freuen uns sehr auf die leckeren Biersorten.

Brauerei
Die beiden Brauereimeister Holger Schmidt und Ernst D. Freitag haben sich während des Studiums an der TU München-Weihenstephan kennengelernt. Später kreuzten sich ihre beruflichen Wege erneut und sie gründeten gemeinsam Hop’s Brewing. Ideen wurden gemeinsam entwickelt und alle Biere in Teamwork ausgearbeitet.

Philosophie
Hop’s Brewing Bier steht für Experimentierfreude und Leidenschaft am Bierbrauen. Die Mitarbeiter der Brauerei legen großen Wert auf individuelle Brauprozesse und Gärführungen, denn: Jedes Bier ist anders und verlangt nach einer besonderen Aufmerksamkeit. Natürlich sind alle Bierrezepturen selbst entworfen und lassen sich durch aufwändige Methoden zu köstlichen Craft Bieren verarbeiten.

Ihr fragt euch, woher der Name der Brauerei kommt? Die Heimatgemeinde der Braumeister „Hoppstädten-Weiersbach“ und der vollmundige Hopfen haben die Brauerei-Gründer zum Namen „Hop’s Brewing“ inspiriert.

Biere
Die sieben handwerklich hergestellten Craft Biere von Hop’s Brewing sind ideale Durstlöscher und Genießergetränke für Individualisten und Bierfans, die es gerne außergewöhnlich und ausgefallen lieben. Unter den naturtrüben Bieren sind regionale und traditionelle sowie internationale Craft Biersorten dabei. Ein Pils, ein helles Lager und ein obergäriges Starkbier haben es in das Sortiment der Brauerei geschafft. Dazu gesellen sich ein American Ale, ein Imperial Stout, ein Pale Ale und ein Hefe Hell. Ausgewählte Fruchtnoten und Aromen sorgen für das ganz besondere Biererlebnis. Also: Unbedingt auf dem Festival der Dortmunder Bierkultur probieren!

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.